Verkehrskunde

Verkehrskunde

Verkehrskunde ist ein seit 1993 obligatorischer Kurs zur „Verkehrs-Sinn-Bildung“ der jeweils nach der Theorieprüfung und vor der praktischen Prüfung absolviert werden muss. Der Kurs dauert 4 x 2 Stunden und ist wie folgt gegliedert:

  1. Gefahrenlehre & Sinnesorgane
  2. Partnerkunde & Strassenkunde
  3. Betriebssicherheit & Physikalische Grundlagen
  4. Fahrfähigkeit, Umweltkunde und die Taktischen Regeln

Der Kurs bringt Ihnen etwas Erfahrung um als sicherer Verkehrsteilnehmer auf den Strassen unterwegs zu sein. Sie lernen hier keine Signalisationen oder Vortrittsrechte sondern tasten sich an diesen 4 Abenden an die Entwicklung Ihres Verkehrssinnes heran.

Das Thema Verkehrskunde wurde in den 60iger Jahren von Dr. Gerhard Munsch erforscht. Munsch legte zudem die wissenschaftliche Basis zum Verkehrssinn. Als einzige Fahrschule in der Schweiz haben wir Zugriff auf teilweise unveröffentlichtes Material von Dr. Gerhard Munsch (www.agam-schweiz.ch). 

Die Fahrschule Frangi bietet diesen Kurs bereits seit über 10 Jahren an. Sie können sich sicher sein, dass Sie sowohl pädagogisch wie auch inhaltlich von dieser Erfahrung profitieren können. Unsere Instruktoren sind zudem im Besitze des SVEB 1 Zertifikates- was Ihnen einen aktiven und interessanten Unterricht garantiert.

Die aktuellen Termine und die Möglichkeit sich direkt anzumelden finden Sie hier

Wir freuen uns auf Sie!

2 Comments

  1. Dominique Saxer
    20. November 2015 @ 21:49

    Guten tag.
    Ich habe eine Frage betrefend Verkehrskunde Unterricht. Da ich nur gutes von ihne gehört habe, das sie sehr hilfsbereit sind und mir evt auch helfen können mit meinem Problem wende ich mich an sie. Ich habe sehr viel mühe mit Viel Menschen oder frenden Menschen in einem Raum. Daher wollte ich sie fragen ob si auch Privat Verkerskunde Unterricht anbieten, wo ich Aleine oder mit einem Kollegen zu 2 an dem Kurs teilnehmen könnte? Ich würde dafür auch gerne mehr bezahlen wen si mir das ermöglichen könnten. Ich kenne Janick Stadler den sie auch sehr unterstützt haben da er auch mühe hat mit einigen dingen.
    Ich währe froh wen si mir eine emale zurück schreiben könnten. Ich werde aber selbstverstäntlich bei ihnen meine Fahrstunden absolvieren auch wen si mir nicht helfen können bei meinem VKU problem.
    Mit Freundlichen Grüssen
    (Herr) Dominique Saxer

  2. Amanda Giacomuzzi
    12. Juni 2018 @ 16:18

    Hallo, ich interessiere mich für die Verkehrskunde.

    Können Sie mir ein paar Termine vorschlagen?

Leave a Reply